Ausgewogene wöchentliche Ernährung zum Abnehmen

Veröffentlicht von Redaktionsteam am

Ausgewogene wöchentliche Ernährung zum Abnehmen

Das Wort Diät muss nicht immer gleichbedeutend sein mit dem Verzicht auf allzu schmerzhafte, schmackhafte Mahlzeiten zugunsten von schmucklosen und verfärbten Gerichten. Oft kann eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung selbst eine einfache Diät sein.

Die Auswahl der Lebensmittel, die wir täglich zu uns nehmen, die Art, wie wir sie zubereiten und verzehren, kann unser Gewicht beeinflussen. Aus diesem Grund ist es wichtig zu lernen, wie wir unsere Vorbereitungen bestmöglich verwalten, um unsere körperliche Form nicht zu gefährden. Damit eine Diät ausgewogen ist, ist es gut zu lernen, wie man die Kalorien über den Tag verteilt, wie viele in einem bestimmten Lebensmittel enthalten sind und wie viele wir pro Tag zu uns nehmen können.

Es muss gesagt werden, dass eine ausgewogene Ernährung ein Synonym für das Wohlbefinden des Körpers, aber auch des Geistes ist. Die aufgenommenen Kalorien sollten nur die für die normalen Tagesfunktionen benötigte Energie liefern, danach müssen sie vom Körper verbrannt werden. Um sicherzustellen, dass die Ernährung für unseren täglichen Energiebedarf geeignet ist, ist es notwendig, unser Geschlecht, Gewicht, Alter und die wöchentlich ausgeübte körperliche Aktivität zu analysieren. Nur dann kann die Ernährung zweckmäßig sein.

Die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung, die wöchentlich eingehalten werden sollte, ist der beste Weg zu einer allmählichen, aber vor allem dauerhaften Gewichtsreduktion. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Menge und Qualität der zu verzehrenden Lebensmittel im Auge zu behalten. Eine kalorienarme Ernährung dient aber nicht nur dem Abnehmen, sondern muss unser Wohlbefinden vollständig befriedigen können.

Eine ausgewogene Ernährung muss den Prinzipien der Mittelmeerdiät folgen. Viele Studien haben gezeigt, dass dieser Ernährungsstil das Risiko von Krebs und kardiovaskulären Erkrankungen reduziert und auch auf unser Gehirn wirkt, wodurch die kognitive Gesundheit erhalten bleibt. Die mediterrane Ernährung muss, um als ausgewogen zu gelten, bestimmten Regeln folgen. Die Kalorienzufuhr muss zwischen Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten aufgeteilt werden. Gehen Sie auf die Verwendung von frischem Fisch und Hülsenfrüchten, verteilt auf fünf wöchentliche Mahlzeiten. Während weißes Fleisch, Käse und Weintrauben sich in den Hauptmahlzeiten abwechseln können. Vergessen Sie nicht Obst und Gemüse, die, wie wir sehen werden, essentiell für den Körper sind.

READ  Diät und Crossfit, wie funktioniert das mit dem Abnehmen? Schema und Beispielmenü

Der richtige Zeitpunkt für den Beginn einer ausgewogenen Ernährung zum Abnehmen ist praktisch immer. Jede Periode des Jahres ist die richtige Zeit, um wieder in Form zu kommen. Es ist auch gut, die Ernährung der Jahreszeit entsprechend anzupassen. Eigentlich gibt es für jeden Monat des Jahres passendes Obst und Gemüse, das auf den Tisch kommt oder als Snack genossen werden kann. Diese Lebensmittel sind auch für die Zubereitung schmackhafter Zentrifugen und Säfte unerlässlich, ohne die tägliche Kalorienzufuhr zu beeinträchtigen. Es ist also richtig, Vitamine, Mineralien und Antioxidantien einzunehmen.

Bevorzugt werden Nudeln, Reis und Mais, egal ob Vollkorn oder nicht. Die Fette, die zugegeben werden sollten, sind die des nativen Olivenöls extra, vorzugsweise roh, das den Cholesterinspiegel unter Kontrolle halten kann.

Doch wie erreichen Sie eine ausgewogene Ernährung? Hier sind einige nützliche Tipps zum Abnehmen, ohne dass Sie viele Opfer bringen müssen.

Frühstück

Es ist bekannt, dass unser Organismus am Morgen eine bestimmte Menge an Kalorien, aber auch Flüssigkeit benötigt. All dies ist nützlich, um den Stoffwechsel nach der Nachtruhe wieder in Gang zu bringen. Ein gutes Frühstück im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung beinhaltet die Aufnahme von Einfachzuckern, die die Komplizen der Energieaufnahme sind. Proteine, Fette und komplexe Kohlenhydrate sind ebenfalls nützlich. Diese, in einem anderen Maß eingesetzt, ermöglichen es Ihnen, ohne großen Hunger zum Mittagessen zu kommen.

Die Verwendung von Milch, Vollkorngetreide oder Joghurt ist erlaubt. Alle diese Lebensmittel sollten keinen zugesetzten Zucker enthalten. Wenn Sie eine umsichtige Wahl treffen wollen, ist es gut, morgens Obst zu nehmen und es höchstens auf die Zwischenmahlzeit zu verschieben.

READ  Diät ohne Kohlenhydrate zum Abnehmen? Schema und Beispielmenü

Auch Trockenfrüchte zum Frühstück können ein gutes Lebensmittel sein, das uns die richtige Energie für den Start in den Tag geben kann. Sie können es einnehmen, indem Sie es in Joghurt mischen, oder auf eine einfache Art und Weise. Walnüsse und Haselnüsse sind für diesen Zweck wichtig.

Der Imbiss

Dies ist eine Mahlzeit, die immer zu sehr unterschätzt wird, sowohl aus Gründen des Timings als auch aus Faulheit. Wir können Ihnen versichern, dass der Snack nützlich ist, um den Appetit am Vormittag und am Nachmittag zu brechen. Es muss einfach, leicht, aber sättigend sein. Es werden Portionen von frischem oder getrocknetem Obst und Gemüse empfohlen, entweder ganz oder geschleudert. Diese benötigen nicht viel Zeit für die Zubereitung und halten den Körper funktionsfähig.

Mittagessen

Was das Mittagessen betrifft, so sollte man es mit den Mengen nicht übertreiben. Nudeln sind erlaubt, aber auch Gemüse. Wenn sie verbunden sind, fügen Sie immer einen Esslöffel natives Olivenöl extra roh, sowie Gewürze und Kräuter. Dies sind Zutaten, die dem Gericht den nötigen Geschmack verleihen.

Ein fester Termin in der Woche ist Gemüse, sowohl gekocht als auch roh, z. B. Salat. Diese sollten auf keinen Fall in der Tabelle fehlen.

Abendessen

Beim Abendessen hingegen geht es um die Aufnahme von Proteinen. Empfohlen wird weißes Fleisch oder Fisch. Alles sollte immer mit gekochtem oder rohem Gemüse verbunden sein, gewürzt mit rohem nativem Olivenöl extra. Substitutionen mit Mozzarella-Käse oder Hülsenfrüchten sind erlaubt.

Ist eine ausgewogene Ernährung allein ausreichend?

Eine gute, ausgewogene Ernährung ist für das Abnehmen unerlässlich, aber alle diese Regeln müssen auch mit ständiger körperlicher Aktivität verbunden sein. Es ist gut, zwanzig oder dreißig Minuten einem flotten Spaziergang zu widmen oder die Treppe zu benutzen. Das Fahrrad dem Auto vorzuziehen ist ein guter Tipp, um Kalorien zu verbrennen. Wenn Sie hingegen einem Fitnessstudio beitreten, müssen Sie darauf achten, dass Ihr Training personalisiert ist und die von Ihnen eingehaltene Diät berücksichtigt wird.

READ  Funktioniert die Salat-Diät? Schema und Beispielmenü

Empfohlene Produkte für schnelle und bessere Ergebnisse

Wir alle wissen, dass das Befolgen einer Diät an sich schon schwierig ist. Manchmal ist es also an der Zeit, „um ein wenig Hilfe von zu Hause zu bitten„.

Zum Glück gibt es auf dem Markt wirksame Produkte wie Slim4Vit, Keto Actives usw., die den Abnehmprozess beschleunigen, und andere Produkte, die den Körper straffen. Um bessere Ergebnisse zu erzielen, ist es empfehlenswert, eine Diät zu befolgen, und fügen Sie ein Nahrungsergänzungsmittel, und für wie wenig tun körperliche Aktivität mit einfachen Mitteln zu Hause.

In einigen Fällen haben sich diese Produkte jedoch auch ohne Diät als wirksam erwiesen.

Kategorien: DIET