Beispiele mit den besten Übungen zum Abnehmen zu Hause

Veröffentlicht von Redaktionsteam am

Beispiele mit den besten Übungen zum Abnehmen zu Hause

Es gibt viele Übungen zum Abnehmen, die bequem zu Hause durchgeführt werden können und die, wenn sie gut und mit Ausdauer durchgeführt werden, in kurzer Zeit sichtbare Ergebnisse liefern. Es ist immer wichtig, richtige und regelmäßige körperliche Aktivität mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung zu kombinieren, um Gewicht zu verlieren und eine schlanke und agile Silhouette zu erhalten. Das Erreichen des Idealgewichts ist auch wichtig, um gesund, jung, stark und resistent gegen verschiedene Krankheiten zu bleiben.

Wie oft trainieren Sie zu Hause, um Gewicht zu verlieren?

Sicherlich ist der bevorzugte Weg, um Gewicht zu verlieren, recht häufig zu trainieren. Insbesondere werden wir hier herausfinden, welche die besten Übungen sind, um Gewicht zu verlieren, Muskeln zu straffen und Beweglichkeit und Widerstand zu verbessern. Wir beziehen uns sowohl auf statische als auch auf aerobe Übungen und werden später den Unterschied entdecken. Wie oft trainieren Sie zu Hause, um Gewicht zu verlieren? Es wird empfohlen, täglich dynamisch zu sein, die Treppe zu nehmen und den Aufzug zu vermeiden, mindestens 30 Minuten pro Tag zu gehen. Während spezifische Übungen 2 oder 3 Mal pro Woche durchgeführt werden können und es gut ist, sich mindestens 45-60 Minuten körperlicher Aktivität zu widmen, um in kurzer Zeit Schlankheitsergebnisse zu erzielen.

Die besten Übungen zum schnellen Abnehmen zu Hause

Das beste Training, um zu Hause sicher und schnell Gewicht zu verlieren, ist eine Kombination aus aeroben und statischen Übungen.

Aerobic-Übungen: Sie lassen die Muskeln des Körpers unter Bedingungen maximaler Sauerstoffzufuhr arbeiten; es handelt sich um gymnastische Aktivitäten, die eine mäßige Anstrengung erfordern, aber über einen langen Zeitraum andauern. Unter diesen sind perfekt, um zu Hause zu tun: der Heimtrainer , das Laufband , das Auf- und Absteigen der Treppe oder den Schritt zu tun, Seilspringen, zu Hause zu Fuß in einem schnellen Tempo, Durchführung von Skips. Es gibt viele Apps und Videos auf YouTube, mit denen Sie kostenlose Bodyweight-Aerobic-Übungen durchführen können, die sich ideal mit anderen statischen Workouts kombinieren lassen.

READ  Beispiele mit den besten Übungen zum Abnehmen der Hüften

Statische Übungen: auch bekannt als isometrische Gymnastik, dienen der Kräftigung und Straffung der Muskeln; dies geschieht durch kontrollierte Kontraktionen, aber mit minimaler Körperbewegung. Dazu gehören Kniebeugen und Planks, die ideal zum Abnehmen und zur Straffung der Silhouette sind und mit Aerobic-Training kombiniert werden müssen, um schnell abzunehmen.

Die besten Übungen zum Abnehmen zu Hause durch die Kombination von Aerobic und statischen Schritten: Workout-Beispiele

Im Folgenden finden Sie einige Workouts zum Abnehmen, die für jeden erreichbar sind und die Sie auch nach Belieben anpassen können. Wichtig ist, dass Sie immer ein aerobes Warm-up mit statischen oder hygrometrischen Übungen kombinieren. Am Ende der Sitzung brauchen Sie ein kontrolliertes Aufwärmen und, wenn Sie möchten, ein paar Minuten Entspannung.

Workout 1

Beginnen Sie mit einem Aufwärmtraining, das je nach Trainingszustand zwischen 5 und 10 Minuten dauern kann. Ideal ist es, zügig um das Haus zu laufen, wenn Sie natürlich genügend Platz haben.

Trinken Sie einen Schluck Wasser und beginnen Sie mit einer Einheit statischer Übungen; wir empfehlen, 3 Sätze pro Übung mit je 15 Wiederholungen durchzuführen. Wenn Sie ausreichend trainiert sind, können Sie die Wiederholungen erhöhen, oder im Gegenteil reduzieren. Hier sind die Ad-hoc-Übungen, die als Route durchgeführt werden sollen.

Lunges: aus dem Stand mit zusammengeführten Beinen. Führen Sie mit dem rechten Bein den ersten Ausfallschritt aus und halten Sie dabei den Rücken gerade und das Becken ausgerichtet; es ist wichtig, dass das Knie nicht über die Fußspitze hinausragt. Sie bleiben einige Sekunden in der Ausfallschrittposition mit den Armen an den Seiten und heben dann die Arme nach oben. Wechseln Sie Momente der extremen Anspannung mit der Entspannung der Position ab und wiederholen Sie dann den Ausfallschritt mit dem anderen Bein.

READ  Wie Sie Ihre Arme mit wenigen Handgriffen schlank machen

Beugen: Mit Knien und Händen auf dem Boden beugen Sie die Arme rhythmisch, aber langsam. Die Ellbogen sollten ausgestreckt und der Bauch eingezogen sein, der Nacken sollte immer entspannt sein. Wenn Sie möchten, können Sie auch die Beine nach hinten gestreckt halten und mit den Händen auf dem Boden in Spannung bleiben, bis Sie Widerstand leisten.

Easy plank: ist eine weitere Übung, bei der der Körper nach hinten gestreckt wird und die Ellbogen und Füße auf dem Boden ruhen. Es wird parallel zum Boden der Körper gehalten, bis Sie sich wehren können, wobei Sie immer den Bauch zusammenziehen und den Blick nach unten gerichtet halten.

Beinbeugen: Beginnen Sie im Stehen mit gespreizten Beinen und nach außen zeigenden Zehen. Der Bauch ist angespannt und die Wirbelsäule sollte gerade sein; Sie beugen die Beine, ohne dass das Knie über den Knöchel hinausragt. Verbleiben Sie in dieser Position für ca. 20-30 Sekunden und gehen Sie dann wieder nach oben, wobei Sie die Körpermitte immer angespannt halten.

Trinken Sie etwas Wasser und laufen Sie dann maximal 5 Minuten auf der Stelle, um sich zu entfetten; legen Sie sich dann mit geschlossenen Augen auf den Boden, um mindestens 3-7 Minuten zu entspannen.

Workout 2

Beginnen Sie mit einem Aufwärmtraining, das je nach Trainingszustand zwischen 5 und 10 Minuten dauern kann. In diesem Workout beginnen Sie mit einer Heimtrainingseinheit im mittleren Modus, nicht zu intensiv. In dieser Sitzung gibt es nur zwei Übungen, aber sie sind sehr vollständig, berühren viele Muskeln des Körpers und eignen sich hervorragend, um in kurzer Zeit zu Hause Gewicht zuzulegen. Es ist ratsam, sie für mehrere Serien zu wiederholen, bis Sie etwa 45 Minuten Training erreichen; dazu können Sie ein Warm-up und Cool-down hinzufügen.

T-Stabilisierung: Dies ist eine der besten Übungen zum Abnehmen, die Sie zu Hause machen können. Sie starten aus einer Pus-Hup-Position, das ist eine klassische Beugeposition, und Sie müssen Ihr Gewicht auf die rechte Hand verlagern, die Brust nach links drehen und den Arm zur Decke heben. Die Füße sollten übereinander gehalten werden. Ziel der Übung ist es, die Position durch Anspannen des Bauches zu halten und das Gleichgewicht zu erleichtern.

READ  Beste Yoga-Übungen für die Gewichtsabnahme

Hocken Sie sich isometrisch an die Wand: Beginnen Sie im Stehen und platzieren Sie einen Ball zwischen Ihrem unteren Rücken und der Wand. An diesem Punkt müssen Sie sich wie bei einer klassischen Kniebeuge absenken und den Ball an der Wirbelsäule entlang gleiten lassen. Es ist wichtig, die Position der Beine im 90-Grad-Winkel beizubehalten und sie fest gegen die Wand zu drücken, wobei die Bauchmuskeln gut gedehnt werden.

Zum Abschluss benötigen Sie 5 Minuten Defaticamente, idealerweise machen Sie Step-Touch in mittlerem Tempo, alternativ können Sie die Treppe rauf und runter gehen, nur ein paar Stufen zur Verfügung.

Empfohlene Produkte für schnelle und bessere Ergebnisse

Wir alle wissen, dass das Befolgen einer Diät an sich schon schwierig ist. Es ist auch schwierig, regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen, um zu trainieren.

Glücklicherweise gibt es auf dem Markt wirksame Nahrungsergänzungsmittel, die die Ergebnisse beschleunigen, sowie andere Trainingsprodukte, die Sie bequem zu Hause anwenden können (auch wenn es nur 10 Minuten pro Tag sind!). Für beste Ergebnisse ist es immer noch empfohlen, eine Diät zu folgen, und fügen Sie ein Nahrungsergänzungsmittel, und für wie wenig tun körperliche Aktivität mit einfachen Mitteln zu Hause.

In einigen Fällen haben sich diese Produkte jedoch auch ohne Diät als wirksam erwiesen.

Kategorien: ÜBUNG